user_mobilelogo

Liebe Tierbesitzer,

ab sofort biete ich auch LIFEWAVE - Pflaster an. Die verschiedenen Pflaster finden Sie unter der Rubrik "LIFEWAVE (Wellnes)".

Bei Fragen können Sie mich jederzeit kontaktieren.

Ihre 

Elke Kugler
Tierheilpraktikerin

Liebe Elke,
wir wollen Dir an dieser Stelle noch einmal danken. Für all die Tipps, durch die wir unseren Fellnasen durch kleinere Wehwehchen helfen konnten. Du hast dich nie beschwert wenn wir Dich anschrieben und um Hilfe baten und das obwohl Du lange Zeit niemals eines unserer Tiere behandelt hattest.

Liebe Patientenbesitzer/innen,

ich befinde mich vom 22.07.2017 - 06.08.2017 im Urlaub. Ab dem 07.08.2017 stehe ich wieder, wie gewohnt, frisch und voller Energie für Sie zur Verfügung.
Terminanfragen können Sie gerne an info(at)tierheilpraxis-elke-kugler.de senden.

Ihre Elke Kugler
Tierheilpraktikerin

Liebe Tierbesitzer,

seit 2015 arbeite ich mit meinem neuen BICOM Bioresonanzgerät. Dieses arbeitet effektiver und genauer. Mittels einem speziell für Tiere abgestimmten Testsatzes ist es mir möglich, Unverträglichkeiten, die aus der Nahrung des Tieres resultieren, treffsicher aufzuspüren.

Ausbildung zur Tier-Mykotherapeutin

Liebe Patientenbesitzer/innen,

Seit Juli 2017 kann ich Ihnen eine weitere Behandlungsbemethode anbieten:

Mykotherapie

Ich darf Ihnen mitteilen, dass ich als Tierheilpraktikerin ab sofort mit der Hundeschule 6 Pfoten - ein Team zusammen arbeite.
Für mich persönlich bedeutet einen Hund zu halten wesentlich mehr, als ihn artgerecht zu füttern.

Liebe Leser,

Weihnachten steht vor der Tür und ich möchte dazu beitragen, dass auch für Geesa das Weihnachtswunder in Erfüllung geht. Deshalb wird Geesa von mir mehrmals wöchentlich mit dem Laser und mittels Bioresonanztherapie unterstützend behandelt.

Hiermit gebe ich bekannt, dass ich ab sofort die Bezeichnung
ERNÄHRUNGSBERATER FÜR HUNDE (IHV)
führen darf.

Liebe Tierbesitzer,

gerade die Übergangszeit ist die Zeit, in der die Tiere öfter krank werden. Drinnen wird geheizt, draussen ist es nasskalt, wenn das Immunsystem das nicht ausgleichen kann, wird ein Tier schnell krank. Sei es nun Blasenentzündung, Magen-/Darmgrippe usw. Daher biete ich gerade in dieser Zeit verstärkt die Bioresanztherapie "Stärkung des Immunsystems" an, um dem entgegen zu wirken.

Sprechen Sie mich gerne drauf an.

Herzlichst Ihre

Elke Kugler
Tierheilpraktikerin

Wir verwenden Cookies, um unsere Website optimal zu gestalten und Ihnen den Umgang mit unserer Website zu erleichtern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Siehe Datenschutzhinweise.